Spanischkurse

  • beim Einprägen des Themas.
  • bei der Optimierung Ihrer Zeit.
  • zum schnellen und effektiven Erreichen Ihrer Ziele.
  • bei der Verbesserung Ihres Spanisch Niveaus.
  • beim Angehen und Überwinden Ihrer Schwachstellen.
  • dabei produktiver zu werden.

Hallo lieber Schüler/liebe Schülerin, Arbeiter/in, Mutter, Vater, Freundlin… ALLE! Denn genau so fühlen wir uns. Wir müssen ab allen Orten zugleich aein und alles erledigen. Mein Name ist Inma Martín und ich bin Spanischlehrerin, Unternehmerin, Mutter von drei Kindern, Hausfrau… und darüber hinaus muss ich Zeit finden, um mich fortzubilden und mich selbst zu kümmern. Sie wissen, wie sich das anfühlt, oder? Die Tage sollten am besten 30 Stunden und mehr haben, um all das, was man sichvornimmt, auch schaffen zu können. Aus diesem Grund habe ich das Konzept der «Kurze Unterrichte» kreiert, nicht nur für di Schüler, sondern auch für mich. Sie müssen spanisch lernen, finden aber keine Zeit? Ich habe den perfekten Trickdafür gefunden, wenig Zeit aufwenden, aber dafür produktiv und effektiv.

Ihre Minuten

Sie können wählen zwischen kurzen Unterrichten von 20, 30 oder 40 Minuten. Jeder hat einen anderen Tarif.

Ihre Effizienz

100% praktische und producktive Spanischunterrichte.

Ihr Zeitfenster

Kurze Podcasts und Videos, um Ihre Zeit optimal zu nutzen.

Ihre Hilfsmittel

Infografiken zur Grammatik und Vokabular. Alles visuell und unterhaltsam.

Ihre Leistung

Kurze und ansprechende interaktive Übungen, um das Gelernte zu festigen.

Häufige Fragen

Die Probestunde ist der erste Kontakt zwischen dem Schüler und der Lehrerin (Inma Martín). In der 30 minütigen Probestunde werden die Spanischkenntnisse einschliesslich des Niveaus des Schülers festgestellt sowie über die Bedürfnisse (des Schülers) gesprochen, um einen persönlichen Lernplan zu entwickeln. Ausserdem findet ein kurzer Unterricht statt, damit der Schüler sieht, wie zukünftigen Unterrichte ablaufen werden.

Die Unterrichtspakete haben kein Ablaufdatum. Der Schüler kann seine Lektionen nutzen und verwalten, wie es ihm gefällt.

Die Hausaufgaben werden dem Schüler als zusätzliche Aufgaben zugesandt, um das Gelernte zu vertiefen. Die Zusendung erfolgt per Email, Dropbox oder Google Drive, entsprechend dem Wunsch des Schülers. Der Schüler erhält die Hausaufgaben innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Unterricht. Es werden hauptsächlich interaktive Aufgaben sein, so dass die Korrektur automatisch erfolgt. Solche Hausaufgaben, die eine persönaliche Korrektur erfordern, muss der Schüler spätestens 12 Stunden vor dem nächsten Unterricht per Email, Dropbox oder Googel Drive an die Lehrerin senden.

Falls während des Unterrichts vermehrt Unterbrechungen aufgrund technische Probleme auftreten, kann der Schüler den Unterricht ohne zusätzliche Kosten nachholen.

Falls diese technischen Probleme in den nächsten Unterrichten weiter bestehen, scheint es unmöglich den Unterricht durchzuführen, und dem Schüler werden die Kosten zurückerstattet.

Die Unterrichte können bis zu 12 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos abgesagt werden. Dazu muss der Schüler eine Email an clases@spanishminute.com einschließlich seinem Namen, Nachnamen, dem Tag und der Uhrzeit des vereinbarten Unterrichts senden. Falls es dem Wunsch des Schülers entspricht, kann er in dieser Email auch einen alternativen Terminvorschlag anbieten. Der Schüler erhält eine Bestätigung über die Annullierung des Unterrichts. Wenn der Schüler weniger als 12 Stunden im Voraus den Unterricht annulliert, verliert er denselben sowie den bezahlten Betrag.

Die Unterrichtspakete können nur bei gerechtfertigten Gründen storniert werden. In diesem Fall erhalt der Schüler den bereits bezahlten Betrag für die nicht erhaltenen Unterrichte zurück. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Allgemeine Verkaufsbedingungen.

Im Fall eines Zweifels oder für eventielle Anregungen kennen Sie gerne eine Vorschlag, können Sie gerne eine Email an info@spanishminute.com schreiben.